Wohnimmobilie > Einfamilienhaus
Zu Verkaufen

Erftstadt-Erp: Charmantes Einfamilienhaus in Feldrandlage mit Vollkeller, Garage, Sonnengarten

50374 Erftstadt
419.000 €

2401-212
1977
133 m²
854 m²
4
  • Dieses freistehende Einfamilienhaus aus dem Baujahr 1977 besticht durch seine idyllische Feldrandlage und einen unverbauten Blick bis in die Eifel. Auf einem großzügigen Grundstück von ca. 854m² erwartet Sie hier eine Wohnfläche von 133m² auf zwei Ebenen.

    Das Erdgeschoss dieses charmanten Einfamilienhauses bietet Ihnen viel Platz und Komfort. Vom Eingangsbereich aus gelangen Sie in das gemütliche ca. 48m² große lichtdurchflutete Wohn-/ Esszimmer mit Kaminofen, der an kalten Tagen für eine wohlige Atmosphäre sorgt. Durch die große Fensterfront wird Ihnen ein Blick auf die malerischen Felder geboten. Über eine Treppe gelangen Sie vom Wohnzimmer aus in den wunderschön eingefriedeten Garten mit Südausrichtung. Die separate Küche ist modern ausgestattet und verfügt über eine kleine Essecke. Die Erdgeschossebene beherbergt ebenso eines der Schlafzimmer, sowie das moderne Tageslichtbad mit ebenerdiger Dusche. Ein separates WC rundet das Raumangebot ab.

    Über eine Holztreppe gelangen Sie in das Dachgeschoss der Immobilie. Hier befinden sich 2 weitere Schlafzimmer und ein separates WC.

    Der Vollkeller beherbergt zwei großzügige Hobby-/Freizeiträume (nicht in der Wohnfläche enthalten). Das Haus präsentiert sich in solider Bauweise und bietet mit seinem Vollkeller zusätzlichen Stauraum und Möglichkeiten.

    Die Garage mit elektrisch betriebenem Sektionaltor sorgt für einen bequemen Zugang und schützt Ihr Fahrzeug.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 133 m²
    • Grundstücksfläche: 854 m²
    • Zimmer insgesamt: 4
    • Schlafzimmer: 3
    • Badezimmer: 1
    • Separate WCs: 2

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1977
    • Zustand: modernisiert
  • Die Ausstattung familienidealen, freistehenden Einfamilienhauses präsentiert sich wie folgt:

    – ca. 48m² Wohn-/Essbereich mit Ausblick über Wiesen und Felder
    – Wohnbereich mit Kaminofen (ca. 2014)
    – Wohnbereich mit Zugang zum Garten (Außentreppe ca. 2021)
    – separate Wohnküche (auf Wunsch gegen Aufpreis)
    – separates Gäste-WC mit Fenster
    – helles Schlafzimmer im EG
    – modernes Duschbad Handtuchwärmer im EG (ca. 2012)
    – Oberböden: Bodenkeramik, Laminat
    – zwei mögliche Schlafzimmer im Dachgeschoss
    – separates WC im Dachgeschoss
    – Kellerausgangstreppe
    – Hobby-/Freizeitraum mit Tageslicht im UG
    – zusätzlicher, weiterer Hobby-/Freizeitraum im UG
    – weitere Nutz-/und Funktionsräume im UG
    – Kunststoff-ISO-Fenster, teils mit elektrischen Rollläden (ca. 2007)
    – Öl-Zentralheizung (ca. 2007)
    – sonniges, schön angelegtes Gartenareal
    – Gartenschuppen
    – elektrisch betriebene, übergroße Garage
    – Stellplatz

    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Öl
    • Energieausweis-Art: Bedarf
    • Energieausweis gültig bis: 16.01.2034
    • Endenergiebedarf: 220,60 kWh/(m²*a)
    • Energieeffizienzklasse: G
    • Baujahr (Energieausweis): 1977
    • Primärenergieträger: Öl
    • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Das freistehende, modernisierte Eigenheim liegt in ruhiger, reiner Wohnlage von Erftstadt-Erp, einem idyllischen Ortsteil von Erftstadt. Erp ist eine charmante Gemeinde mit ländlichem Flair. Gelegen inmitten von Feldern garantiert die Feldrandlage des Hauses eine ruhige und entspannte Atmosphäre.

    Erp als Stadtteil von Erftstadt ist durch die unmittelbare Nähe zu Lechenich ein interessanter Wohnstandort. Erftstadt-Lechnich gehört zu den begehrten Wohnlagen, ca. 25km von der südwestlichen Peripherie Kölns entfernt.

    Vor Ort wird eine Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten (zB. REWE) eine Grundschule und eine Kindertagesstätte bereit gestellt. Weiterführende Schulen befinden sich in Lechenich, Zülpich und Weilerswist und sind mit dem Schulbus erreichbar. Eine medizinische Versorgung, ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot , durch ein Freibad in Lechenich, mehrere Wanderrouten sowie Sport-, Tennis-und Golfplätze tragen zum hohen Wohnwert Erftstadts bei.

    Auch das Naherholungsgebiet Kottenforst Ville mit seinem abwechslungsreichen Seen-Gebiet lädt zu reichlichen Spaziergängen, Segeln, Radtouren oder zum Schwimmen ein.

    Erp liegt an der Bundesstraße 265, die es über Lechenich und Liblar mit Köln und über Zülpich mit Trier verbindet. Die nächsten Autobahnanschlussstellen in Erftstadt sind an der A 1 und A 61 und in Weilerswist West an der A 1. Sie liegen jeweils 7 Kilometer vom Ort entfernt und machen Erp zu einem interessanten Wohnstandort.

    Das Busliniennetz gewährleistet eine gute Anbindung und bindet den Ortsteil innerorts sowie außerorts mit den Nachbarstädten sowie zum Bahnhof Erftstadt an den öffentlichen Personennahverkehr an.

    • Kaufpreis: 419.000 €
    • Käuferprovision: 3,57% Käufercourtage inkl. MwSt.

Ihr Kontakt bei Simply Home Immobilien

Désirée Hagemann

Désirée Hagemann

Inhaberin Simply Home Immobilien

info@simply-home.net

02235 – 952747

01525 – 5468723

Bonner Straße 21

50374 Erftstadt

Sie haben Interesse an der oben angebotenen Immobilie? Sodann füllen Sie doch gerne das unten stehende Kontaktformular vollständig aus – vielen Dank.